HSV Insel Usedom: Weil Du das Spiel liebst!

Starker Auftritt in Stralsund wird nicht belohnt

Torhüter Lech Krynski parierte wichtige Bälle gegen Stralsund
Die Trainer waren sich einig: „Ein Unentschieden wäre verdient gewesen“, stimmte Markus Dau, Trainer des Stralsunder HV, seinem Usedomer Kollegen Nico Heidenreich zu. 950 Handball-Anhänger verfolgten in der brodelnden Vogelsanghalle das Kopf-an- Kopf-Rennen, das am Ende mit 26:25 zu Gunsten des Stralsunder Oberligisten endete.Jetzt weiterlesen!

HSV Insel Usedom in Stralsund Außenseiter

Michal Statkiewicz ist gegen Stralsund im Rückraum gefordert
Mit einer beeindruckenden Startbilanz von 8:0-Punkten ist der Stralsunder HV, mit den Füchsen Berlin II, derzeit das „Maß der Dinge“ in der Handball-Oberliga Ostsee-Spree. Die Männer des HSV Insel Usedom erwartet morgen (ab 19.30 Uhr) also kein leichtes Spiel in der Stralsunder Vogelsang-Halle.Jetzt weiterlesen!

Usedom beim Derby in Loitz nicht bissig genug

Marcus Deutsch brachte Schwung in den HSV-Angriff.
Nach der 28:32-Niederlage des HSV Insel Usedom beim Aufsteiger in die Handball-Oberliga Ostsee-Spree, der Spielgemeinschaft Uni Greifswald/Loitz, waren die gut 40 mitgereisten HSV-Fans natürlich enttäuscht. Ihre Mannschaft hatte in keiner Phase des Spiels die Nase vorn und lief stets einem Rückstand hinterher.Jetzt weiterlesen!

Zum Derby nach Loitz: HSV spielt beim starken Aufsteiger

Gordon Wicht soll in Loitz die Fäden ziehen.
Zum ersten Derby der Saison muss der HSV in Loitz antreten. An der Peene erwartet die Insulaner ein starker Aufstieger aus der MV-Liga, der sich zur neuen Saison auch noch einmal personell verstärkt hat.Jetzt weiterlesen!

Viele Chancen bleiben ungenutzt

André Machel hatte sehr Arbeit am Kreis
Im zweiten Saisonheimspiel in der Ostsee-Spree-Oberliga mussten sich die Handballer des HSV Insel Usedom mit einem Punkt begnügen. Die Partie gegen den Grünheider SV endete 25:25 (12:14).Jetzt weiterlesen!

HSV empfängt den Grünheider SV

Christopher Neidel will Heimserie 2017 gegen Grünheide verteidigen
Die überraschende Auswärtsniederlage beim Aufsteiger in Spandau ist abgehakt. Im Heimspiel gegen den Grünheider SV wollen die Insulaner in die Erfolgsspur zurückkehren. Marcus Deutsch und André Machel geben ihr Heimdebüt in der Pommernhalle.Jetzt weiterlesen!

Insel-Handballer verlieren bei Aufsteiger Spandau 23:25

Christoph Dübener setzt sich am Kreis durch. In Spandau traf er einmal.
Die Handballer des Viertligisten HSV Insel Usedom haben gegen den VfV Spandau, einem der Aufsteiger in die Oberliga Ostsee-Spree, einen "gebrauchten Tag" erwischt. Die Insulaner zogen am Sonnabend mit 23:25 den Kürzeren. "Nichts hat richtig geklappt", ärgerte sich HSV-Trainer Nico Heidenreich.Jetzt weiterlesen!

Mit neuen Gesichtern nach Berlin

Ab sofort in einem Team: Sidney Loof und Neuzugang Marcus Deutsch
Zum ersten Auswärtspiel reist der HSV am zweiten Spieltag zum Aufsteiger VfV Spandau. Nach den langfristigen Ausfällen von Glende und Nowomiejski konnte das Team mit Marcus Deutsch (aus Neubrandenburg) und André Machel (aus Grimmen) verstärkt werden.Jetzt weiterlesen!

Saisonauftakt nach Maß - Heimsieg gegen Werder

Torgefährlicher Neuzugang: Dariusz Zajac erzielte 10 Treffer gegen Werder
Die Vorzeichen ließen einen schwierigen Start befürchten. Doch vor heimischer Kulisse boten die Insulaner eine überzeugende Vorstellung und überraschten die zahlreichen Zuschauer mit einem souveränen Erfolg über Drittligaabsteiger Grün-Weiß Werder. Neuzugang Zajac trifft bei seinem Pflichtspieldebüt 10-mal.Jetzt weiterlesen!

HSV plagen zum Saisonstart personelle Probleme

Patrick Glende fehlt dem Team die komplette Saison
Die Inselhandballer empfangen zum Beginn der neuen Spielzeit den Drittligaabstieger Grün-Weiß Werder. Dabei kann das Team um den neuen Trainer Nico Heidenreich nicht in Bestbesetzung antreten. Mit Patrick Glende fehlt ein Leistungsträger langfristig. Für den ohnehin schmalen Kader ein herber Rückschlag.Jetzt weiterlesen!

Seiten

 

Spendenkonto

HSV Insel Usedom e.V.
Deutsche Kreditbank
IBAN: DE93 1203 0000 1020 1798 57
BIC: BYLADEM 1001