HSV Insel Usedom: Weil Du das Spiel liebst!

Pommernhalle Ahlbeck

Die Pommernhalle im Seebad Ahlbeck wurde 1997 eröffnet und ist seither die Heimstätte des HSV Insel Usedom.
Die Halle bietet Platz für bis zu 1.200 Zuschauer.

Ticketpreise für die Saison 2016/2017

1. Männer Ostsee-Spree-Liga

  • Dauerkarten: 70,00 EUR (Vereinsmitglieder: 50,00 EUR)
    Erhältlich bei Uhrmacher Dirk Schlosser, Seestraße 1, 17419 Seebad Ahlbeck.
  • Erwachsene: 7,00 EUR
  • Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre haben freien Eintritt

Anfahrt zur Pommernhalle

Pommernhalle Ahlbeck
Siedlung Ostend 28
17419 Seebad Ahlbeck

Aus Richtung Heringsdorf/Wolgast

die Hauptstraße(Lindenstraße/ B111) in Richtung deutsch-polnische Grenze bis zur Realschule(Haltestelle Ehrenmal; Fußgängerampel) befahren und nach links in die Bahnhofsstraße abbiegen.

Aus Richtung Zirchow/Usedom

Nach dem Ortseingang Ahlbeck die Bahnschienen überqueren und am Sky-Markt links auf die Hauptstraße(Lindenstraße/ B111) abbiegen und anschließend die zweite Straße nach rechts abbiegen (an der Europaschule, in die Bahnhofsstraße). Die Halle befindet sich in der Bahnhofsstraße von der Hauptstraße B111(Lindenstraße) kommend auf der linken Seite hinter der Schule.

Mit der Bahn

Mit der Usedomer Bäderbahn erreichen Sie die Halle am besten, wenn Sie die Haltestelle "Seebad Ahlbeck" benutzen. Vom Bahnhof sind es etwa 200 Meter bis zur Pommernhalle. Gehen Sie einfach zur Hauptstraße, die an der Fußgängerampel gefahrlos überquert werden kann. Gehen Sie nun rechts an der Schule vorbei(Bahnhofstraße) - auf der linken Seite sehen Sie dann die Pommernhalle.

Mit dem Bus

Wenn Sie die öffentliche Buslinie benutzen, steigen Sie an der Haltestelle "Ahlbeck Ehrenmal"(an der Schule) aus. Gehen Sie rechts an der Schule vorbei(Bahnhofstraße) - auf der linken Seite sehen Sie dann die Pommernhalle.

 

Spendenkonto

HSV Insel Usedom e.V.
Deutsche Kreditbank
IBAN: DE93 1203 0000 1020 1798 57
BIC: BYLADEM 1001