HSV Insel Usedom: Weil Du das Spiel liebst!

HSV-Handballern gelingt höchster Auswärtssieg der Saison

Dariusz Zajak war bester Torschütze beim Auswärtsspiel in Tegel
Die Usedomer Sieben gewinnt in Berlin beim VfL Tegel mit 39:28 und liegen weiterhin punktgleich mit dem Tabellendritten MTV Altlandsberg auf Platz 4. Die Füchse Berlin II stehen unterdessen bereits als Oberliga-Meister fest.Jetzt weiterlesen!

HSV mit frischen Kräften zum Spiel bei Tegel Berlin

Auch Christoph Dübener ist wieder fit
Nach drei Wochen Pause ist die Verletztenliste bei Handballern deutlich kürzer geworden, so dass der HSV beim Auswärtsspiel gegen den VfL Tegel mit breitem Kader antreten kann. Auch Torhüter Lech Krynski steht vor einer Rückkehr ins Aufgebot.Jetzt weiterlesen!

Wieder Brandenburg! Erste Niederlage in eigener Halle seit Oktober 2016

Colin Zornow gab sein Debüt in der ersten Männermannschaft
Mit dem 29:30 gegen den SV Brandenburg-West kassierten die Viertliga-Handballer des HSV Insel Usedom die erste Niederlage in eigener Halle seit dem 22. Oktober 2016. Vor 17 Monaten waren es auch die Brandenburger, die die Usedomer bezwungen hatten - auch damals endete die Partie 29:30.Jetzt weiterlesen!

Nächster Ausfall: HSV muss auf Torhüter verzichten

Mit seinem körperbetonten Spiel hat Marcus Deutsch (l.) schon einige Treffer für den HSV erzielt.
Beim HSV Insel Usedom fällt vor dem Heimspiel gegen den SV 63 Brandenburg-West mit Erik Küster der nächste Torhüter aus - Lech Krynski und Sebastian Antczak fehlten dem Team bereits in den letzten Wochen. Der 17-jährige A-Jugendliche Colin Zornow rückt in den Kader nach.Jetzt weiterlesen!

Insel-Handballer verlieren in Altlandsberg

Dariusz Zajac war in Altlandsberg bester Werfer des HSV.
Auch die sechste Niederlage in der Oberliga-Saison 2017/18 wirft die Handballer des HSV Insel Usedom nicht um. Beim Tabellenvierten MTV Altlandsberg verloren die Insulaner am Sonnabend mit 29:32 (16:17).Jetzt weiterlesen!

Verletztenliste beim HSV wird immer länger

Die HSV-Abwehr mit Erik Küster im Tor muss in Altlandsberg gut zusammenarbeiten
Beim Blick auf die Tabelle der Handball-Oberliga Ostsee-Spree könnte man meinen, beim HSV Insel Usedom läuft alles rund. Platz drei - das sieht gut aus. Doch was den Kader betrifft, muss Trainer Nico Heidenreich Woche für Woche neue Hiobsbotschaften verkraften, so auch vor dem morgigen Spiel (18.30 Uhr) beim Tabellenfünften AltlandsbergJetzt weiterlesen!
 

Spendenkonto

HSV Insel Usedom e.V.
Deutsche Kreditbank
IBAN: DE93 1203 0000 1020 1798 57
BIC: BYLADEM 1001